Endodontie 2017-10-13T15:49:40+00:00



Die Endodontie

unvollständige Wurzelbehandlung (nicht bis zur Wurzelspitze abgefüllt, Zahnherd in Bildung: dunkle Stelle um die Wurzelspitze)

Sterilisation der Kanäle mittels Handlaser

fertige vollständige Wurzelfüllung, ausgeheilter Herd an der Wurzelspitze (heller Knochen)



 

große Karies, großer Zahnherd (die dunkle schwarze Stelle im Knochen zwischen den Wurzeln)

sorgfältiges Ausräumen der Kanäle – Instrumentenfeile bis 0,06 mm an der Spitze

Arbeit unter 5-facher Vergrößerung

fertige vollständige Wurzelfüllung

ausgeheilter Herd



 

erfolgloser Wurzelbehandlungsversuch (die provisorische Füllung)

IST-Stand nach Füllungsöffnung: zu kleine Arbeitsöffnung, keine Übersicht auf die Wurzelkanäle

5-fache optische Vergrößerung: alle 4 Kanäle gut sichtbar, großes übersichtliches Arbeitsfeld

Radiologische Kontrolle: alle Kanäle bis zur Wurzelspitze aufbereitet



 

Zahntrauma (Sturz)

Wurzelbehandlung unter 5-facher Vergrößerung

fertige Wurzelfüllung – punkt genau bis zur Wurzelspitze



 

stark gebogene Kanäle (Zahn 37, rechts im Bild)

fertige, vollständige Wurzelfüllung trotz starker Krümmung





Ihr Ansprechpartner: Frau Sonja Solé

  • 30 Jahre Berufserfahrung als zahnärztliche Assistentin (alle Fachgebiete von der Kieferchirurgie bis Kieferorthopädie)
  • Leiterin des Klinikmanagements

Lage

Anfrageformular

Vorname* Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse* Telefon

Ihre Nachricht*